Für viele Insassen stellt der Kontakt zu ehrenamtlichen Betreuerinnen/Betreuern eine wichtige – wenn nicht gar die einzige – Verbindung nach „draußen“ dar. Sie finden so Gesprächspartner, die nicht Bedienstete der Anstalt sind und profitieren von einem Austausch über die tatsächlichen Gegebenheiten in Freiheit. Dies kann in Form von Gruppenangeboten innerhalb der Anstalt geschehen, aber auch in Form der Einzelbetreuung (z.B. Besuchs- und Schriftkontakt).

Für interessierte Bürgerinnen und Bürger:

Allgemeine Informationen durch das Justizministerium zum Thema Ehrenamt im Justizvollzug externer Link, öffnet neues Browserfenster / neuen Browser-Tab

Ansprechpartner in der JVA Werl für aktive Ehrenamtliche und Interessierte:

Herr Reimers
Tel.:       02922 / 981 - 1221
E-Mail:   Bastian.Reimers@jva-werl.nrw.de